< Zur Mobilversion wechseln >

Schnäppchen: So spart ihr beim Flugticket

So billig wie möglich in den Urlaub zu fliegen, das ist das Ziel von vielen. Mit diesen Tipps bucht ihr günstige Flüge.

Reisen(Wienerin)

Schön langsam aber sicher beginnen die Planungen für den Sommerurlaub. Aber wann bucht man die billigsten Flüge?

Bucht man einen Flug innerhalb Europas, so lohnt es sich auf jeden Fall drei Monate im Voraus zu buchen. Noch drastischer ist es, wenn man einen Langstreckenflug bucht. Hier lohnt es sich bis zu acht Monate im Voraus nach Flügen zu suchen.

Flexibilität ist ebenfalls ein wichtiges Stichwort. Gerade was die Rückreise betrifft. Generell sind Flüge unter der Woche billiger als am Wochenende.

Flüge nie am Vormittag buchen

Und einer der entscheidenden Tipps: Flüge sollten nie am Vormittag gebucht werden, sondern immer am späten Nachmittag. Hier kann man bis zu 70 Prozent sparen.

Wählt man das richtige Timing können Flüge nach New York sogar um 400 Euro billiger sein. Flüge innerhalb von Europa wie etwa nach Rom immerhin um 100 Euro günstiger.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen