< Zur Mobilversion wechseln >

Keine Fortsetzung: "Gilmore Girls" wird endgültig abgesetzt

von

Auf Nimmerwiedersehen, Stars Hollow. Die "Gilmore Girls"-Fortsetzung bekommt keine Fortsetzung mehr. Zumindest, wenn es nach Lauren Graham geht.

´The Gilmore Girls´ 100th Episode Cake Cutting

Kulturred.(Wienerin)

Was viele bereits vermutet haben, dürfte nun endgültig feststehen: "Gilmore Girls 2.0" wird nicht mehr fortgesetzt. Das verriet Hauptdarstellerin Lauren Graham (Lorelai Gilmore) während einer Promo-Veranstaltung für ihr neues Buch "In Conclusion, Don’t Worry About It", berichtet das Online-Portal Page Six

Graham: "Hier hört es auf"

"Ich bin sehr zufrieden. Es hat sich immer wie eine spezielle, limitierte Serie angefühlt", so Graham. "Aber ich glaube, hier hört es auf". 

 

via GIPHY

 

Grahams eindeutige Wortwahl kam für viele Fans überraschend. Viele hatten immer noch auf eine zweite Fortsetzung gehofft, nachdem sowohl Netflix als auch die Macherin Amy Sherman-Palladino in der Vergangenheit immer wieder zweideutige Aussagen dazu gemacht hatten.

Schlussendlich dürfte man sich, trotz der hohen ZuseherInnenzahlen, gegen eine Weiterführung der Serie entschieden haben. Und das ist vielleicht auch besser so.

 

WOW: So sehen die Gilmore Girls-Stars heute aus

Alle 13 Bilder anzeigen »

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

1 Kommentare
Gast: gilmorefan
13.04.2018 00:09

Bitte verschont uns

Ein Glück, dass eine weitere absurde und blödsinnige Staffel nicht mehr kommen wird. Als absoluter Gilmore Girls-Fan war ich entsetzt über die Entstellung und Verunglimpfung der ursprünglichen Charaktere. Für mich sind die vier Jahreszeiten mehr als gründlich daneben gegangen und haben mir sogar für lange Zeit die Lust genommen, die ursprünglichen Folgen wieder anzusehen. Danke für die Gnade, nicht noch einmal gefoltert zu werden.