< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Die Neuverfilmung von "Aladdin" wird wohl ohne unverschämten Papagei auskommen

Juhu, die Produktion der langersehnte Neuverfilmung des Disney-Klassikers hat begonnen! Auf Dschafars Handlanger, den Papagei Jago, müssen wir aber anscheinend verzichten.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.