< Zur Mobilversion wechseln >

Tränen: Die 15 allertraurigsten Filmtode, die dich in ein kleines Häuflein Elend verwandeln

von

Bitte emotional vorbereiten und Taschentücher bereithalten, das wird jetzt nicht schön.

Die 15 allertraurigsten Filmtode

Kulturred.(Wienerin)

!!! Achtung: Ja, dieser Artikel ist voller Spoiler. Vielleicht wirst du sie wegen all der Tränen aber eh nicht sehen können.

 

Du hast nicht wirklich gelebt, wenn du noch nie bittere Tränen ob des Todes eines fiktionalen Charakters vergossen hast. Hier sind die traurigsten Filmtode aller Zeiten - und holt lieber eure Taschentücher, denn wir fangen nicht sanft an. Auch wenn das Schlimmste zum Schluss kommt.

 

via GIPHY

 

1. Ellie Fredricksen in Oben

Ellie: "Danke für das Abenteuer – such dir ein Neues!"
Wir: *unkontrolliertes Weinen*

 

2. Rue in Die Tribute von Panem - The Hunger Games

Pfeifen, drei Finger hochhalten, heulen.

 

3. Jack in Titanic

Sogar Kate Winslet hat zugegeben, dass Jack auf der Türe noch Platz gehabt hätte.

 

4. John Coffey in The Green Mile 

John hat Angst im Dunkeln. Und ist unschuldig. Und überhaupt... Hilfe!

 

5. Thomas J. Sennet in My Girl - Meine erste Liebe

"Er kann doch ohne seine Brille nicht sehen!"

 

6. Noah & Allie in Wie ein einziger Tag

Arm in Arm entschlafen... omg. 

 

7. Fred Weasley in Harry Potter und die Heiligtümer des Todes 2

 

Sogar J.K. Rowling bereut das!

 

8. Guido in Das Leben ist schön

Und er hält die Scharade bis zum Schluss aufrecht.

 

9. Augustus Waters in Das Schicksal ist ein mieser Verräter

Sie hätten auch einfach beide überleben können. Hörst du, John Green

 

10. Lord Eddard Stark in Game of Thrones

Mit Neds Leben starb auch unser Vertrauen in die Gerechtigkeit in Westeros.

 

via GIPHY

 

Okay, kurze Verschnaufpause. Aber Vorsicht, jetzt kommen die Tiere:

 

11. Mufasa in Der König der Löwen:

Das Kind in uns hat sich davon immer noch nicht erholt. Warum, Scar? Warum?

 

 

12. Hachiko in Hachiko - Eine wunderbare Freundschaft

Am Ende ist Hachi wieder mit seinem Herrchen vereint.

 

13. Artax in Die unendliche Geschichte

Ooookay, das war nicht die einzige Szene, die uns in diesem Werk verstört hat.

 

14. Littlefoots' Mama in In einem Land vor unserer Zeit

Warum können Comicfiguren keine glücklichen Elternpaare haben, hä? 

 

15. Marley in Marley & Ich

Und Hundetode sind am SCHLIMMSTEN!

 

Video: Embrace - der Trailer

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen