< Zur Mobilversion wechseln >

Netflix besiegt Party: Ab diesem Alter haben wir keine Lust mehr auf Partynächte

von

Eine neue Umfrage aus Großbritannien hat das Alter herausgefunden, ab dem wir keine Lust mehr auf lange Partynächte haben - und stattdessen lieber auf der Couch bleiben.

KulturRed.(Wienerin)

Was waren sie schön: die Zeiten, in denen wir bis in die frühen Morgenstunden gefeiert, getrunken und getanzt haben. Doch irgendwann kommt der Punkt, an dem man einfach keine Lust mehr drauf hat. Und genau den hat jetzt eine Umfrage in Großbritannien herausgefunden. 

5000 BritInnen wurden dafür befragt. Und der Trend geht eindeutig Richtung: Netflix schauen, auf der Couch herumliegen und zuhause bleiben. Und das ab einem Alter von 31 Jahren. Mit 37 Jahren kommt dann schließlich der definitive Punkt, an dem sich die Befragten zu alt zum Feiern fühlen. 

 

Alkohol: 19 Sätze, die wir betrunken denken und später bereuen

Alle 19 Bilder anzeigen »

 

70 Prozent gaben an, sie hätten den richtigen Partner/die richtige Partnerin bereits gefunden und müssten sich deshalb nicht mehr die Nächte in Clubs um die Ohren schlagen. Ein weiterer Grund zum Daheimbleiben: Weggehen ist einfach zu teuer. Da ist Essen bestellen und Serien schauen um einiges günstiger - und gemütlicher.

 

Gegen eine wilde Partynacht zum richtigen Zeitpunkt spricht natürlich trotzdem nichts...

 

Video: Emma Watson: Antfeministischer Shitstorm wegen Vanity Fair-Fotos

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen