< Zur Mobilversion wechseln >

Fortsetzung: Der neue "Bad Moms"-Trailer ist da - und zeigt erneut, wie hart Muttersein wirklich ist

von

Die schlechten Mütter sind zurück und wollen Weihnachten für sich haben.

KulturRed.(Wienerin)

Die "Bad Moms" sind zurück! Der Erfolgsfilm aus den USA feiert sein Comeback - und wir können es kaum erwarten. 

Der zweite Teil dreht sich nämlich um keine geringere Zeit des Jahres als: Weihnachten. In "Bad Moms Christmas" geht es jedoch alles andere als besinnlich zu - denn die Mütter sehen nicht ein, warum sie die ganze Arbeit machen müssen, damit alle anderen Spaß haben. Deshalb holen sie sich Weihnachten einfach zurück und pfeifen auf Kochen, Dekorieren & Co. (LINK zum Trailer)

 

 

Und das alles, während ihre eigenen Mütter zu Besuch sind. Gespielt werden die Mütter von Mila Kunis, Kathryn Hahn und Kristen Bell von Christine Baranski, Susan Sarandon und Cheryl Hines

Und wer bei sommerlichen Temperaturen nicht in Weihnachtsstimmung ist, wird es nach diesem Trailer garantiert auch nicht sein. Auf den Film freuen wir uns trotzdem riesig! 

 

Kinder: Diese Frau zeigt, wie mühsam Muttersein sein kann

Alle 15 Bilder anzeigen »
 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen