< Zur Mobilversion wechseln >

Weihnachtskekse: Die 24 besten Keksrezepte

iStockphoto

Husarenkrapferl


... weil schon Oma auf dieses Rezept gesetzt hat.

Zutaten: 21 dag Mehl, 14 dag Butter, 7 dag Zucker, 2 Dotter, Eiklar von 1 Ei, 3 dag Mandeln, Staubzucker, Marmelade je nach Geschmack
Zubereitung: Butter, Zucker und Dotter verrühren und kneten. Teig zu einer dicken Rolle formen (ca. 3 cm) und davon ca. 1 cm breite Scheiben abschneiden.
Die Scheiben zu Kugeln formen und z.B. mit einem Kochlöffelstiel eine Mulde formen. Zuerst in Eiklar, danach in Mandeln wälzen. Marmelade nach Wahl in Mulde füllen.
Ca. 10-15 min bei 180°C goldbraun backen, abkühlen lassen, mit Staubzucker bestreuen. Fertig & schlemmen!

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

5 Kommentare
Gast: Da fehlt einiges...l.
27.11.2016 23:22

24 beste Weihnachtskekse

Wo sind bitte die Kokusbusserl, die Butterstangerl, die Zerboschnitten, das Windgebäck die Rumschnitten und Rumkugerl??

LG Uly

Gast: C1mbXDgXrr
02.12.2015 00:10

w0KTxMsplB

Die Ff6rmchen sind ja sfcdf! Wo hast du die denn her? Ich bin ne4mlich schon seit einiger Zeit nach schf6nen Tartelettff6rmchen. Und die gealflen mir sehr gut :)Liebe Grfcdfe,Janneke

Gast: lina müller
12.12.2012 16:39

danke

ich kannte das rezept lange nicht.Wollte aber diese Plätzchen backen.DANKE!!!!!!!

MK21
04.12.2012 21:40

che bontà!

das werd ich ausprobieren! :)

Gast: andrea hofstätter
10.12.2010 07:45

weichnachten

kommt bald und suche super Rezepte