< Zur Mobilversion wechseln >

Sommerdrink: Cocktail-Rezept: Hugo mit Gin

von

Für alle, die beim "Hugo" auf ihren geliebten Gin nicht verzichten wollen.

Kochenred.(Wienerin)

Keine Frage, der klassische "Hugo" steht bei unseren Lieblings-Sommer-Drinks ganz oben auf der Liste. Aber als echte Gin-LiebhaberInnen geht uns ein guter, sommerlicher Cocktail mit Gin schon länger ab. Deswegen haben wir das beste aus unseren zwei Lieblingsgetränke genommen, um daraus den idealen Drink für heiße Sommernächte zu kreiren: Der "Hugo - mit Gin!".

 

Zutaten 

40 ml Gin 
20 ml Holundersirup
20 ml Saft einer Limette 
20 ml einer Zitrone
Mineralwasser (stark prickelnd)
Minze 
Eiswürfel

 

So geht's

Den Gin zusammen mit dem Holundersirup, Zitronen- und Limettensaft mischen. In einer Schüssel gewaschene Minzblätter etwas zerquetschen und dem Saft beimengen. Alles in einen Shaker füllen kräftig shaken.
Den Mix mit einem Sieb in ein Glas gießen. Den Shaker mit zwei bis drei Eiswürfeln füllen und das gesiebte Gemisch noch einmal hineinfüllen. Noch einmal kräftig schütteln und in ein hohes Longdrink-Glas füllen.

Anschließend Glas mit einem Schuss Mineralwasser auffüllen. Je nach Belieben mit Minzzweigen oder Zitronenscheiben garnieren.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen