< Zur Mobilversion wechseln >

Cotton Cake: Dieser Cheesecake besteht aus nur 3 Zutaten

von

Der luftig-leichte "Cotton-Cake" aus Japan erobert derzeit das Internet.

KochenRed.(Wienerin)

Dieser japanische Cheesecake erobert gerade die Herzen aller Naschkatzen: Er ist hauchzart, luftig und besteht aus gerade einmal drei Zutaten, die man ganz einfach im Supermarkt besorgen kann.

Selbst für Back-Anfänger ist der Kuchen ein Kinderspiel, kein Wunder also, dass das Rezept derzeit in aller Munde ist:

 

Rezept "COTTON CHEESECAKE"

Das braucht ihr:

3 Eier
120 g weiße Schokolade
120 g Frischkäse

 

So gehts:

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Schokolade in heißem Wasserbad zum Schmelzen bringen und anschließend zusammen mit dem Frischkäse cremig schlagen.

Eigelb unterrühren und danach Eischnee der Masse unterheben.

Springform mit Fett beschmieren und den Teig hineinfüllen. Die Form auf ein tiefes Backblech stellen, das mit Wasser gefüllt ist (siehe Video) und im vorgeheizten Backofen zuerst ca. 170°C ca. 15 Minuten backen, dann die Temperatur auf etwa 160°C runterdrehen und nochmal eine Viertel Stunde backen.

Kuchen herausnehmen und 15 Minuten auskühlen lassen, dann aus der Form nehmen und auf einem Kuchengitter platzieren und bezuckern.

 

Der so genannte "Baumwoll-Cheesecake" ("Cotton-Cheesecake") verdankt seinen Namen seiner luftigen Konsistenz und seinem Baumwoll-artigen Aussehen.  

Das dazugehörige Rezeptvideo wurde bereits knapp zehn Millionen Mal auf YouTube angesehen und begeistert weltweit.

 

Sommerküche: 10 Kuchenrezepte mit Früchten

Alle 10 Bilder anzeigen »

Mehr Rezeptideen

Der Cotton-Cake erfreut sich besonders im englischsprachigen Raum schon länger großer Beliebtheit. Viele Hobby-BäckerInnen haben seitdem den Cheesecake weiterentwickelt und neue Rezepte (z.B. Cupcakes) kreiert. 

 

 VIDEO Das sind die besten Zutaten für Infused Water 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen