< Zur Mobilversion wechseln >

Genial: In Wien eröffnet heute der erste Macarons-Tempel

von

Im "macaroom" im 3. Bezirk lässt es sich nach Belieben staunen, naschen und im Macarons-Himmel versinken.

KochenRed.(Wienerin)

Am 30. März um 12 Uhr eröffnet der neue Macarons-Tempel in Wien: der "macaroom" im 3. Bezirk. Damit gibt es endlich einen lange ersehnten Hotspot für alle Macarons-Fans.

Ein Paradies für Naschkatzen

Das schicke, kleine Geschäft auf der Landstraße Hauptstraße lässt nämlich die Herzen von Macarons-Fans und anderen Naschkatzen höher schlagen. Wer es noch nicht kennt: das Macaron ist ein französisches Baisergebäck aus Mandelmehl mit einer Cremefüllung dazwischen.

 

Posted by macaroom on Freitag, 3. März 2017

 

Jede einzelne der edlen Naschereien wird im "macaroom" von Hand angefertigt. Hochwertige, natürliche Zutaten und keinerlei künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe sorgen für ein pures Geschmackserlebnis.

 

Avocado-Mania: 8 Rezepte, die Sie zum Staunen bringen

Alle 8 Bilder anzeigen »

 

Das Ganze ist zwar nicht ganz billig, aber dafür sehr kostbar: eine Box S (7 Stück) ist um 11,50 Euro zu haben, eine Box M (12 Stück) um 18 Euro und die größte Box (24 Stück) um 35 Euro.

 

Und hier findet ihr den Shop: Landstraße Hauptstraße 86. Öffnungszeiten: Di.-Fr., 12.00 Uhr – 18.00 Uhr, Sa. 10.00 Uhr – 14.00 Uhr. LINK zur Facebook-Seite.

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen