< Zur Mobilversion wechseln >

Flughafen Wien: Jamie Oliver eröffnet gleich drei neue Lokale in Wien: Alle Infos

von

Star-Gourmet Jamie Oliver kommt endlich nach Österreich.

Jamie Oliver Presents Food Revolution Day

KochenRed.(Wienerin)

Jamie Oliver-Fans aus Österreich dürfen sich freuen. Der britische Star-Koch eröffnet gleich drei neue Lokale in Wien, wie derStandard.at am Montag berichtet.

Die drei Lokale sollen demnächst am Wiener Flughafen eröffnet werden. Dazu zählen "Jamie's Deli", ein Snack-Food-Restaurant, "Jamie's Italian", das auf italienisches Essen spezialisiert ist, sowie eine Bar, für die noch kein konkreter Name feststeht.

 

Japan: 12 japanische Speisen, die ihr ausprobieren solltet (die nicht Sushi sind)

Alle 12 Bilder anzeigen »

Mit den drei Lokalitäten setzt Oliver erstmals Fuß in Österreich. Ein derart großzügiges Flughafen-Lokal-Angebot von Jamie Oliver dürfen seine Fans sonst nur in Großbritannien (drei Lokale am Flughafen London-Gatwick) genießen. Neben Wien und London, ist Oliver weiters mit Standorten an den Flughäfen in Düsseldorf und Oslo vertreten.

Wann wird eröffnet?

"Jamie's Deli" wird laut dem Standard bereits im Mai 2017 eröffnet werden, die dafür vorgesehenen Flächen werden bereits in den nächsten Tagen adaptiert. Im Dezember 2017 soll "Jamie's Italian" folgen, ab voraussichtlich Mitte 2018 wird schließlich die Bar eröffnen.

Wo werden die Lokale zu finden sein?

Die drei neuen Gastro-Lokale werden am Terminal 3 (Star Alliance) nach dem Sicherheitscheck eröffnet. Damit sind sie ausschließlich für Fluggäste mit Boarding-Pass erreichbar.

Wiener Fans, die keine Flugreisen in nächster Zeit geplant haben, müssen sich also noch gedulden, bis das erste Stadt-Lokal von Jamie Oliver in Wien eröffnet.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen