< Zur Mobilversion wechseln >

Umfrage: 20+ Anzeichen dafür, dass auch du endlich erwachsen wirst

von

Mit dem Leben kommt die Reife - zumindest bei manchen von uns. Was Erwachsene so erwachsen macht, hat eine britische Umfrage nun herausgefunden.

Jobred.(Wienerin)

Mülltrennung, die Wäsche regelmäßig machen und Stromrechnungen bezahlen: All das sind Anzeichen dafür, dass du erwachsen bist - sagt eine aktuelle Studie. 

Eine Umfrage unter 2000 Menschen in Großbritannien hat herausgefunden, welche 50 Merkmale es sind, die (wirklich) erwachsene Menschen ausmachen. Dazu gehören etwa: in einer sauberen Wohnung leben, nicht immer den billigsten Wein zu kaufen und sich über Dinge wie eine neue Geschirrspülmaschine zu freuen. 

 

Wenn du dann auch lieber mal zuhause bleibst als auszugehen und das Geschirr am gleichen (!) Abend noch wegräumst, dann stehst du ganz hoch in der Erwachsensein-Skala. 

 

Mehr zum Thema: Warum ich lieber alleine zuhause bleibe, anstatt mich in Bars zu betrinken.

 

Aber ab welchem Zeitpunkt ist man denn so richtig erwachsen? Die Studie sagt: ab 25 Jahren. So fühlen sich zumindest die meisten jungen Menschen. Andere Anzeichen für die Ankunft im Erwachsenenleben sind ein wöchentlicher Lebensmittel-Großeinkauf, der Besitz eines Staubsaugers und kochen zu können. Wer noch dazu ein Haustier besitzt und vor 11 Uhr abends ins Bett geht, kann sich gleich noch mehr Erwachsenenpunkte abholen. Hobbies wie am Wochenende DIY-Projekte im Haushalt zu starten, sind ein weiteres ziemlich sicheres Anzeichen fürs Erwachsenwerden. 

 

via GIPHY

 

Für all das braucht man aber vor allem eins: Geld. Deshalb sagen auch 6 von 10 Erwachsenen, dass sie erst an einen finanziell sicheren Punkt im Leben kommen mussten, um sich erwachsen zu fühlen. Und das wird für junge Menschen heutzutage immer schwieriger. 

 

Hier sind die wichtigsten Anzeichen fürs Erwachsensein noch einmal zusammengefasst: 

  • Stromrechnungen bezahlen
  • Regelmäßig Wasche waschen und bügeln
  • Ein Finanzbudget aufstellen
  • Pensionsversicherung zahlen
  • Deine Wohnung sauber halten
  • Einen wöchentlichen Großeinkauf machen
  • Kinder haben
  • Lieber zuhause bleiben als ausgehen
  • Kochen können
  • Die Abendnachrichten schauen
  • Eine Kreditkarte besitzen
  • Ein Sparkonto haben
  • Das Geschirr gleich wegräumen 
  • Einen Staubsauger besitzen
  • Sich für's Gärtnern interessieren
  • Recycling
  • Eine politische Meinung haben
  • Dinner-Parties veranstalten
  • Menschen mit Händedruck begrüßen
  • Vor 23 Uhr ins Bett gehen
  • Ein Auto besitzen
  • Aufgeregt sein über einen neuen Geschirrspüler
  • Wohnung dekorieren
  • Deine Mutter fragt dich um Rat
  • Nicht immer den billigsten Wein kaufen
  • Du trägst bequeme Schuhe und einen warmen Mantel, wenn du ausgehst
  • Du hast eine To-Do-Liste
  • Du bist stolze Haustierbesitzerin 
  • Ein "gutes" Geschirrset besitzen

 

Alter: 14 Gründe, warum wir es lieben, älter zu werden

Alle 15 Bilder anzeigen »
 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

1 Kommentare
Tonto
09.02.2018 10:41

National Baby Making Day

Wie treffend!!! Unsere Tochter wurde am 2.1.2005 spontan am Sonntagnachmittag gezeugt, als ich mich auf die mündlichen Doktorprüfungen vorbereitete.
Tolles Jahr mit Doktortitel und süßem Baby, geboren am 13.9. (Sternzeichen Jungfrau).