< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Berührende Überstunden-Spendenaktion einer Berliner Firma erntet Applaus

Sechs Monate bei vollem Gehalt bei seinem kranken Sohn zuhause sein: das kann dieser Papa nur aufgrund seiner mitfühlenden KollegInnen.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.