< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Ein Ort für Emotionen

Brustkrebs ist eine Schreckensdiagnose. Speziell im fortgeschrittenen Stadium fühlen sich betroffene Frauen sehr oft unverstanden und es fällt ihnen schwer, über ihre Erkrankung zu sprechen. Ab sofort gibt es einen neuen Ort, um den Umgang mit der bewegenden Gefühlswelt für die Betroffenen und Angehörigen neu zu gestalten.  - WERBUNG -






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.