< Zur Mobilversion wechseln >

Deotest: Diese Alufreien Deos halten uns im Sommer frisch

Warum wollen viele auf Aluminium in Deos verzichten?

Ob Aluminium in Deos wirklich gesundheitsschädliche Nebenwirkungen haben ist noch nicht restlos geklärt. Es wird aber empfohlen, Deos nicht auf frisch rasierter Haut und sparsam aufzutragen. Weil immer mehr Konsumenten gezielt nach Alufreien Alternativen fragen, gibt es auch immer mehr alufreie Top-Produkte.

Wir haben die besten 10 für Sie rausgesucht!

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

1 Kommentare
chaki@aon.at
28.07.2016 12:43

Deos ohne Aluminiumsalze - böse Erfahrungen

Obwohl ich nicht übermäßig transpiriere, habe ich mit solchen Deos (Nivea und Sebamed) böse Erfahrungen gemacht. Während meiner Spanien-Rundreise musste ich feststellen, dass sowohl Shirts als auch Unterwäsche täglich nassgeschwitzt waren, was zu einem ausgeprägten Unwohlsein meinerseits führte. Daher mein Resümee: also wieder Deos mit Aluminiumsalzen zu verwenden, denn diese wirken zuverlässig.