< Zur Mobilversion wechseln >

Leserin Mira über ihre erste Secret Yoga - Session

von

Wir baten eine unserer Teilnehmerinnen ihre Eindrücke zur ersten Secret Yoga Session in ein paar Zeilen zusammenzufassen. So erlebte Mira die Yoga-Stunde.

GesundheitMira E.(Wienerin)

Die WIENERIN und iamfemme.at versüßten mir den heurigen Start in den Frühling mit dieser ganz besonderen Yogasession hoch über den Dächern Wiens. Danke an dieser Stelle für diesen rundum gelungenen Sonntag.

Schon als ich im Februar in der WIENERIN das Gewinnspiel zum Secret Yoga fand, wusste ich: Da muss ich unbedingt dabei sein! Bekannt war zwar eigentlich nichts, außer dass es um Yoga gehen wird und viele Überraschungen warten, aber genau das machte es wahrscheinlich so spannend.

Als ich dann tatsächlich eine Mail mit Gewinnbestätigung erhalten habe, freute ich mich total. Richtig viel mehr wusste ich zwar immer noch nicht, aber hey ich hab zumindest schon mal gewonnen.

Drei Tage vor der Session dann endlich ein Info-Mail von der WIENERIN – der Treffpunkt war somit klar! An diesem Punkt war es Zeit meinen Sport-Buddy mit ins Boot zu holen, auch die freute sich total.

Am Sonntag um 9:30 standen wir schließlich im Business Viertel Wienerberg, alles war zu, die Straßen leer, aber eine Gruppe aufgeregter Yogis konnten wir trotzdem nicht übersehen.

Gemeinsam ging es dann in den 35. Stock der Twin Towers ins Thirty Five. Oben erwartete uns ein herrlicher Ausblick über die Dächer Wiens, obwohl sich die Sonne nicht in ihrer vollen Pracht zeigen wollte, waren wir total geflashed.

 (c) CHRISTINA PICHLER

 

Vor der riesigen Fensterfront lagen bereits die Yogamatten sowie eine Wasserflasche für uns bereit und nach ein bisschen Tratsch und einer kurzen Begrüßung übernahm Caro von Mindfull Yoga.

Bereits nach den ersten Atemübungen wusste ich, oh ja das ist die perfekte Entspannung an diesem Sonntag. Leise Musik im Hintergrund, der Ausblick, die motivierte Truppe und natürlich die Anleitungen von Yogi Caro machten die Session perfekt.

 (c) CHRISTINA PICHLER

 

Nach dem Sportprogramm gab´s dann noch ein herrliches Buffet von Rita bringt´s. Frisches Obst, herrliche Kernöl-Muffins, Sandwiches mit Hummus oder Erbsenpüree, Buchweizen- und Couscous Salat und ach ja hab ich schon erwähnt, dass in den Kernöl-Muffins weiße Schoki-Stückchen waren? Lecker.

  (c) CHRISTINA PICHLER

 

Mit vollem Bauch verabschiedeten wir uns schließlich vom netten Team und dem fesselnden Ausblick. Doch am Ausgang wartete bereits die nächste Überraschung. Mit nach Hause konnte neben der super tollen Yogamatten, nämlich noch ein Goodie Bag mit der neuen Ausgabe der WIENERIN, einem Shaker, einem Gutschein von Rita bringt´s und haltet euch fest: Sport Tight und Relaxe T-Shirt von Skiny! Vielen Dank an das Team der WIENERIN und iamfemme.at für diesen großartigen Tag.

 

Lust bekommen, ebenfalls bei einer Secret Yoga Session dabei zu sein? Hier gehts zur Anmeldung!