< Zur Mobilversion wechseln >

Wechseljahre: Darum liebt Angelina Jolie ihre vorzeitige Menopause

von

Angelina Jolie erzählt dem Daily Telegraph, dass sie es nicht schlimm findet, in der Menopause zu sein. Damit hat auch ihr Mann Brad Pitt etwas zu tun.

AFI FEST 2015 Presented By Audi Opening Night Gala Premiere Of Universal Pictures´ ´By The Sea´ - Arrivals

GesundheitRed. (Wienerin)

Ein Grund mehr um Angelina Jolie zu lieben: In Hollywood wird Altern ja oft nicht unbedingt mit Würde begangen, aber dem setzt die mehrfache Mutter einiges entgegen. Angelina Jolie möchte überhaupt nicht jünger sein, im Gegenteil: Sie genießt sogar ihre Menopause.

 

Operationen um Krebsrisiko zu senken

Die Schauspielerin hat sich 2013 die Brüste amputieren lassen, da sie eine Veränderung des Gens BRCA1 in sich trägt, was eine erhöhte Wahrscheinlichkeit für Brustkrebs darstellt. Ihr Vorgehen hatte offenbar einiges an Vorbildwirkung, da es seit dem einen allgemeinen Sprung an Brustamputationen gab, wenn ein geninduziertes Risiko für Brustkrebs vorlag.

 

Wechseljahre durch Eierstockentfernung

Dieses Jahr ließ sich die Schauspielerin auch die Eierstöcke und die Eileiter entfernen, um das Risiko Krebs zu bekommen weiter zu senken. Dieser Eingriff führt zu einer vorzeitigen Induzierung der Wechseljahre. Dem Daily Telegraph erzählt Jolie: "Eigentlich liebe ich es, in den Wechseljahren zu sein."

 

Angelina Jolie liebt Wechseljahre

"Ich fühle mich älter, angekommen. Ich bin glücklich, erwachsen geworden zu sein. Ich will überhaupt nicht mehr jung sein." Auch ihr Mann Brad Pitt spielt eine große Rolle dafür, wie wohl sie sich fühlt. "Brad hat ganz klar gemacht, dass es ihm nicht um den Körper geht. Frau sein bedeutet für ihn klug und fähig zu sein. Jemand, der sich gut um seine Familie kümmert."

 

Ich bin nicht weniger eine Frau

Das hat ihr geholfen, mit der Entfernung ihrer weiblichen Organe umzugehen: "Ich wusste, diese Operationen würden mich nicht weniger als Frau fühlen lassen, mein Mann würde das nicht zulassen.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen