< Zur Mobilversion wechseln >

Rezept der Woche: spanische Paella

von

Träumen Sie noch immer von der guten Paella aus dem letzten Spanien-Urlaub? Ein wenig Reis, Safran, Huhn und Scampi ist fast alles was sie brauchen: wir zeigen, wie Sie den spanischen Klassiker ganz einfach auch daheim zaubern können:

Paella

LebenRed.(Wienerin)

 

Zutaten

Für 6 Personen

Mehr zum Thema

500 g Hühnerbrustfilet
4 Fleischparadeiser
200 g Gambas oder Scampi
50 g Chorizo
4 Stk. Stangensellerie
1 roter Paprika
1 Chilischote
2 Zwiebeln
2 Knoblauchzehen
6 EL Olivenöl
700 ml Hühnersuppe
2 g Safranfäden
200 g Reis (Rundkorn)
125 g Erbsen Petersilie
Basilikum
Salz, Pfeffer

Rezept: Bernie Rieder



1. Paradeiser kreuzweise einritzen und den Blütenansatz keilförmig herausschneiden. 1 bis 2 Minuten in kochendes Wasser geben, abgießen, kalt abschrecken und häuten. Paradeiser entkernen und in Stücke schneiden.

 

2. Hühnerbrustfilets in mundgerechte Würfel schneiden. Gambas abspülen. Chorizo in Scheiben schneiden. Sellerie putzen, abspülen und in Scheiben schneiden. Paprikaschoten vierteln, putzen, abspülen und würfelig schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und würfelig schneiden.

 

10 Rezepte: Reis

Alle 10 Bilder anzeigen »

 

3. Olivenöl in einer großen Pfanne erhitzen. Hühnerbrust darin ringsum anbraten und aus der Pfanne nehmen. Die Gambas ebenfalls anbraten und aus der Pfanne nehmen. Danach Zwiebeln, Knoblauch, Paprika, Sellerie und Chorizo anbraten.

 

4. Hühnersuppe aufkochen, Safran darin auflösen. Den Reis zum Gemüse in die Pfanne geben und 3 bis 4 Minuten glasig dünsten. Mit der Suppe aufgießen und alles 10 Minuten kochen.

 

5. Paradeiser und Huhn weitere 10 Minuten bei kleiner Hitze garen. Mit Salz würzen. Gambas zugeben und noch 5 Minuten im Reis ziehen lassen.

 

10 Rezepte: Mediterrane Küche

Alle 10 Bilder anzeigen »

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

3 Kommentare
luffygc
21.08.2013 14:57

Chorizo ??????

Chorizo hat in einer Paella nix verloren !!!!!!!!!

Gast: Gast123
24.01.2012 11:30

Paradeiser = Tomaten

Paradeiser = Tomaten

Gast: hacktuning@aol.com
17.01.2012 15:58

paella

paradeiser? was ist das ??