< Zur Mobilversion wechseln >

Süße Versuchung: Ist es eine Vulva? Ist es ein Amethyst? Nein, es ist ein Kuchen

von

Eine Konditorei im US-Bundesstaat Minnesota postet einen spektakulären Kuchen auf ihrer Facebook-Seite und die UserInnen sind sich über seinen "Look" nicht ganz einig.

Sieht dieser Kuchen aus wie eine Vulva?

Jetztred.(Wienerin)

Die örtliche Konditorei "Nadia Cakes" des Städtchens Maple Grove im US-Bundesstaat Minnesota hat ein besonderes Schmuckstück von einem Kuchen gebacken. Ein Foto der Leckerei landete, wie man das heutzutage so macht, auf der Facebook-Page des Unternehmens. Und spaltet UserInnen seitdem in zwei Lager, denn man kann nicht sicher sagen: Sieht der Kuchen aus wie ein Amethyst oder gar wie eine Vulva?

 

Mehr als 26.000 Mal wurde das Bild des rosa glasierten Kuchens bis jetzt geteilt. Die Social Media Beauftragten der Konditorei beweisen dabei wunderbaren Humor: "Einmal mehr haben wir die Fähigkeit unserer Kunden, Genitalien in unseren Backwaren zu erkennen, unterschätzt," antworten sie auf ein Posting. "Lasst uns den süßen Pilzkuchen, den wir geplant hatten, lieber doch nicht machen."

Die Kuchenfrage: Amethyst oder Scheide?

Es ist im übrigen ein Edelstein-Kuchen, wie die Konditorei festhält. "Wenn wir einen Vagina-Kuchen machen würden, dann würdet ihr nicht sagen: 'OMG, dieser Kuchen ist eine Vagina.' Ihr würdet sagen: 'Diese Vagina ist ein KUCHEN?!"

 

In Sachen Zielgruppenforschung haben die Verantwortlichen bei "Nadia Cakes" jedenfalls alles verstanden: "Nun, es ist offiziell: Unsere Kunden sind zu 50 Prozent Edelstein-Enthusiasten und zu 50 Prozent Perverse." Und geben, im Sinne eines inklusiven Zielgruppenmarketings, auch gleich Tipps für den Valentinstag: "Nichts ist romantischer als Cupcakes aus dem Shop, der einmal diesen Vagina-Kuchen hatte."

 

 

Austern & Co.: Diese 9 Nahrungsmittel wird deine Vulva lieben

Alle 9 Bilder anzeigen »

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen