< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

"Die Strafjustiz nimmt Gewalt gegen Frauen nicht ernst"

Die Regierungskoalition aus ÖVP und FPÖ will härtere Strafen für Gewalt- und Sexualstraftäter, ExpertInnen kritisieren das Vorhaben. Die WIENERIN hat mit Maria Rösslhumer vom Verein Autonome Österreichische Frauenhäuser gesprochen.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.