< Zur Mobilversion wechseln >

Kopftuchemoji: "Time" wählt Wiener Schülerin unter die 30 einflussreichsten Teenager 2017

von

Die junge Wienerin hatte sich erfolgreich für die Einführung eines "Kopftuch-Emojis" eingesetzt.

Jetztred. (Wienerin)

Rayouf Alhumedhi (16), Schülerin der Vienna International School, wurde vom "Time"-Magazin unter die 30 einflussreichsten TeenagerInnen des Jahres 2017 gewählt.

Denn dank Rayouf, die seit ihrem 13. Lebensjahr Kopftuch trägt, ist die Emojiwelt seit Juni diesen Jahres um ein wichtiges Symbol reicher: Eine Frau mit Kopftuch!

Identitätsfrage für die 16-Jährige

Die 16-Jährige hatte weltweit Bekanntheit erlangt, nachdem sie sich bei Apple und dem Unicode Consortium (das für die Wahl der Emojis zuständig ist) für ein entsprechendes Emoji einsetzte. "Es ist wichtig für meine Identität", so die Schülerin gegenüber Time.

 

Die junge Wienerin hatte auf ihrer Website hijabemoji.org für die Einführung eines Symbols für Frauen mit Kopftuch geworben, da sie sich von den bestehenden Emojis nicht repräsentiert fühlte. Nachdem auch Alexis Ohanian, Mitbegründer der Plattform reddit, öffentlich seine Unterstützung für Rayouf und rund 550 Millionen kopftuchtragender Frauen ausgesprochen hatte, dauerte es nicht mehr lange, bis das Symbol tatsächlich von Apple/Unicode anerkannt und schließlich eingeführt wurde. 

Vienna Würstelstand: YAS! Endlich gibt es Wien-Emojis

Alle 8 Bilder anzeigen »

Mehr Akzeptanz für MuslimInnen 

Alhumeni sieht in der Einführung des Emojis ein wichtiges Zeichen für eine offene Gesellschaft und hofft auf mehr Akzeptanz für den muslimischen Glauben. Sie glaubt, dass "dieses Emoji die Welt indirekt positiv beeinflussen wird, sobald Menschen, die gegen das Kopftuch oder den Islam als Glaubensform sind, das Emoji auf ihrer Tastatur entdecken." 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen