< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

Dieser Brief einer Drittklässlerin ist purer Feminismus

Twitter diskutiert noch über die Authentizität, aber im Grunde sind sich alle einig: Der Inhalt ist einfach wunderbar.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.