< Zur Mobilversion wechseln >

Autofahren: Die 6 größten Irrtümer

Shutterstock.com

Wenn ich die Rettungsgasse bilde, muss ich auch den Pannenstreifen mitbenützen

Falsch: Prinzipiell sollte der Pannenstreifen so weit wie möglich freigehalten werden. Wenn es aber nötig ist, um eine ausreichend breite Rettungsgasse bilden zu können, darf man ihn nach rechts hin mitbenützen.

Die Strafen bei Behinderung der Bildung einer Rettungsgasse bzw. der Behinderung eines Einsatzfahrzeuges ist übrigens teuer: bis zu 726 Euro bzw. 2.180 Euro.

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen