< Zur Mobilversion wechseln >

Dating-Regeln: Dieser Vater hat den besten Dating-Tipp für die Zukünftigen seiner Töchter

von

Endlich ein Dating-Tipp von einem Vater, der zeitgemäß ist.

JetztRed.(Wienerin)

Väter, die ihre Töchter vor Männern beschützen wollen, sind ja im Jahr 2017 ein wenig fehl am Platz. Schließlich werden die geliebten Töchter ohnehin irgendwann auf einen (oder mehrere) falsche Typen treffen - Beschützerinstinkt vom Papa hin oder her. 

Trotzdem ist es hart, darüber nachzudenken, wie die eigenen Töchter manipuliert oder verletzt werden könnten. Schließlich ist die Welt für Frauen einfach ungerechter (auch im Jahr 2017). Trotzdem können und sollen Töchter vor allem eins auf den Weg mitbekommen: dass sie für ihr eigenes Leben auch ihre eigenen Entscheidungen treffen können. 

"Sie machen die Regeln!" 


Aus diesem Grund hat der Vater und Autor Jeff Welch einen grandiosen Ratschlag für die zukünftigen Freunde seiner Tochter parat. Seine "Dating-Regeln" lassen sich nämlich im Grunde auf eine einzige zusammenfassen: sie - also seine Töchter - machen die Regeln. "Ich erziehe nämlich keine Prinzessinnen", schreibt er in seinem Facebook-Posting, das tausendfach geteilt wurde. 

 

 

 

Der Vater dreier Töchter weiß nämlich auch, wovon er redet: "Du wirst sie fragen müssen, was ihre Regeln sind. Ich erziehe meine kleinen Mädchen nicht dazu, die Sorte Frau zu sein, die ihren Papa braucht, der als gruseliges, besitzergreifender, knallharter Typ auftreten muss, damit sie mit Respekt behandelt werden. Du wirst sie respektieren, und wenn du es nicht machst, dann verspreche ich dir, dass sie meine Hilfe nicht brauchen werden, um dich wieder zurechtzuweisen."

 

Sein Posting trifft einen Nerv, weil es zeitgemäß ist und eine klare Botschaft hat: Frauen brauchen keine Männer, die sie beschützen. Auch nicht ihre Väter. Denn es gibt schließlich viel bessere Wege, um starke und emanzipierte Frauen zu erziehen.  

 

Video: Was hat dich so richtig wütend gemacht?

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen