< Zur Mobilversion wechseln >

Fenstertage: So könnt ihr im nächsten Jahr eure Urlaubstage verdoppeln!

von

84 Tage Urlaub?! Wer möchte das nicht! Wer 2018 seine Urlaubstage clever wählt, kann dank der Fenstertage seinen Urlaub verdoppeln!

Urlaub verdoppeln: Die Fenstertage 2018 im Überblick

Jetztred(Wienerin)

Aus 40 Urlaubstagen ganze 84 freie Tage machen? Dank der katholischen Kirche und ihrer Feiertage ist das im nächsten Jahr kein Problem.

Urlaub verdoppeln: Die Fenstertage 2018 im Überblick

Der durchnschnittliche Urlaubsanspruch in Österreich liegt bei 25 Tagen - daraus lassen sich ganze 48 freie Tage machen, wenn die freien Tage gut gelegt werden. Außer im Februar und in den Sommermonaten Juli und August gibt's das ganze Jahr über Einsparungsmöglichkeiten für ArbeitnehmerInnen, wie urlaubsguru.at ausgerechnet hat.

 

Urlaubsguru.at Fenstertage 2018

 

Jetzt heißt's also: Schnell sein! Und dem Chef oder der Chefin so bald wie möglich den Urlaubsschein hinlegen!

 

 

 

Reise-Insider: Geheimtipps für Mallorca, die du vor deiner Reise kennen solltest

Alle 9 Bilder anzeigen »

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen