< Zur Mobilversion wechseln >

Viral: Diese Sommer-To-Do-Liste einer Teenagerin bringt euch zum Lachen

von

Diese "Summer Bucket List 2017" wurde in einer Umkleidekabine gefunden - und begeistert seitdem das Netz.

JetztRed.(Wienerin)

Wenn ihr noch immer auf der Suche nach Sommerplänen seid, solltet ihr euch die Summer Bucket List (= Liste an Dingen, die sie tun will, bevor der Sommer vorbei ist) dieser Teenagerin ansehen, die kürzlich viral ging. 

Hier ist alles dabei: Nostalgie, Seltsames, Witziges, Grandioses. Eine Twitter-Userin postete den Zettel, den sie in einer Urban Outfitters-Umkleidekabine gefunden hat - und entschuldigt sich bei der Erstellerin, deren witzige Sommer-To-Do-Liste für tausende Reaktionen sorgte. 

 

Die Liste bringt wahrlich Teenager-Erinnerungen zurück. 41 Punkte hat die junge Frau darauf notiert - einige davon sind bereits erledigt worden. Das geht von "Pediküre" bis hin zu "an den Strand gehen", "wieder was mit Jason anfangen" und "sieben Bikinis kaufen". 

Einiges Skurriles ist auch auf ihrer Summer Bucket List zu lesen

Und weiter: "8 Schlampen-Fotos für Instagram machen", "zwei Blowjobs geben", "Zimmer dekorieren", "lesen", "sich die ganze Zeit betrinken" - der letzte Punkt ist natürlich schon abgehakt worden. Die Zusammenstellung wirkt ein wenig zufällig, beschreibt aber wohl viele Lebensbereiche einer jungen Frau. Besonders süß finden wir den Punkt "eine Giraffe streicheln". 

Über 13.000 Retweets später, ist die Liste jetzt schon Internet-Kult. Ein Twitter-User organisierte die Liste sogar neu - in vier Kategorien und machte daraus ein Google-Dokument: 

Dass die Bucket-List-Schreiberin so jung ist, reimen sich die UserInnen aus den Punkten auf der Liste übrigens selbst zusammen. So unrealistisch ist es jedenfalls nicht, wie wir finden. 

 

Video: 5 Anzeichen dafür, dass dein BH nicht richtig sitzt

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen