< Zur Mobilversion wechseln >

Skurril: Ihr Freund lässt sie keine Tampons benutzen, weil er "das einzige Ding in ihr" sein will

von

Der virale Tweet über einen Mann, der seine Freundin keine Tampons benutzen lassen will, sorgt für Kopfschütteln.

JetztRed.(Wienerin)

Manche Geschichten sind so skurril, dass sie nur das echte Leben schreiben kann. Vor wenigen Tagen wurde ein Tweet über einen Mann, der seine Freundin keine Tampons benutzen lassen, weil er das "einzige Ding in ihr" sein will, zum viralen Hit. Die Reaktionen darauf sind grandios.

 

Die junge Frau, die die SMS-Konversation tweetete, ist eine Freundin der Frau mit dem Anti-Tampon-Freund. Diese hätte nicht damit aufgehört, ihren Freund zu verteidigen, so ihre Freundin. "Ich verstehe es nicht, aber ich respektiere es", war ihre Reaktion auf die Aussage ihres Partners. Doch die Twitter-Userinnen haben da eine andere Idee, wie wir mit Männern umgehen sollten, die uns vorschreiben wollen, welche Hygieneartikel wir während unserer Menstruation verwenden dürfen und welche nicht: wir sollten mit ihnen Schluss machen.

"Er sollte sie davon abhalten, zu essen

"Sie muss da schleunigst raus", sagt eine Userin. Und weiter: "Der Typ konkurriert ernsthaft mit einem 2,5 Zentimeter Stück Baumwolle." Eine andere kommentiert: "Er sollte sie davon abhalten, zu essen. Das geht schließlich auch in sie hinein." Viele können nicht glauben, dass es Typen gibt, die eifersüchtig auf ein Tampon sein können.

Tampons scheinen bei manchen für Verwirrung zu sorgen 

Doch er scheint nicht der einzige Mann im Internet zu sein, den Tampons ein wenig verwirren. Wir wussten nicht, dass sie in Wirklichkeit so viel Spaß machen können:

 

 

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen