< Zur Mobilversion wechseln >

Artikel versenden

"Feminismus heißt auch: Frauen sollen das gleiche Recht haben, ein Arschloch zu sein"

Der Schriftsteller Richard Schuberth über Frauen in der Literatur, warum Männer Feministen sein sollten und feministische Horrorszenarien.






Geben Sie hier die E-Mail-Adresse des Empfängers ein (z.B. m.musterfrau@wienerin.at). Mehrere Empfänger werden durch Komma getrennt.

Bitte klicken Sie zur Bestätigung die Checkbox.