< Zur Mobilversion wechseln >

AGB

Nutzungsbedingungen



> Nutzungsbedingungen wienerin.at und diva-online.at  


> Privacy Policy wienerin.at  


> Cookie Policy wienerin.at  



Allgemeine Geschäftsbedingungen



> AGB Abo Styria Medienhaus  


> AGB Anzeigen Styria Medienhaus  



Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen

2 Kommentare
soundso
03.08.2017 15:03

Zusatz

was ist fett oder nicht ist schon vor 3.000 jahren geklärt worden, was will man denn da heute wir armen Wüstel noch abklären..? Ganze Völker haben uns das schon gesagt was Sache ist. aber hier wird gefragt ob man fett sein darf oder nicht, ja nman DARF, aber sagt nicht es ist schön oder gar gesund! Darf man ungepflegt sein und stinken? ja man darf, aber sagt nicht es ist schön und gesund! Und bezüglich Gesundheit: wenn alle Fettleibigen mehr Krankenversicherung bezahlen würden,ok,passt auch,sie werden es brauchen,aber nur: sie bezahlen es real nicht,es bezahlen alle dass sie dann mit 35,40 und älter im KH liegen, Probleme haben massenhaft die alle mit Fett zu tun haben...Blutdruck, Knochen, und 30 andere Punkte die mithelfen Geld zu vernichten! Wessen Geld? wer übernimmt hier die Vertantwortung? Sie als Zeitung? Zahlen Sie dann für die Fettsäcke im KH die drei Pfeger brauchen weil sie stündlich umgelagert werden müssen was normal eine einzige Kraft erledigt..? WER bite zahlt das?! Da gehts dann nimmer um schön oder nicht schön! Fett kann das Herz zum Stillstand bringen wie soo viel anderes...aber Sie sagen es ist schön?! Ich schätze die Verantwortung die Sie hier übernehmen ist Ihnen tatsächlich NICHT klar, sie sollten sich dazu informieren... Schmieren Sie sich das Gänsehäufl in die Haare,um das geht es nicht..!Sie reden hier von einem Megaproblem!und ihre Schwster PRESSE hats erst inlängst geschrieben: Gesundes Teller? = wenn man auf das ZWEITE Teller verzichtet!!!!!!!!!!!!

soundso
03.08.2017 14:49

unfassbar

Habe dazu schon etwas notiert, trotzdem: es nervt.. jedes Jahr und immer wieder das gleiche Thema.. nicht so vor 10 15 oder 20 Jahren, da nicht, aber in den letzten Jahren, ekelhaft möchte man sagen.. in den Jahren 2000 +/-war ich ziemlich oft in Florida, Miami Gegend, habe kennengelernt was es heißt, was wirklich "dick" ist.. und habe gesehen, WIE diese Leute das werden.. unfassbar was da runtergeht.. sorry, ich hatte damals kein Verständis, und habe es heute auch nicht. ich dachte damals, oh Gott wann ist es bei uns so weit.. wie es aussieht, es ist nun soweit.,. seit einiger Zeit..und was macht man, man verhamlost es. wo es nur geht. unfassbar...der gesamte medizinische Bereich hat Problem mit Fettleibigen, jung ist ja noch halb ertragbar, da gehts lediglich um "Geschmack" muss man sich halt ansehen, aber im Alter, da gehts ums geld, und zwar nicht wenig.. denn das Fett Geld kostet ist Fakt und zwar sehr viel Geld. mehr als rauchen, Alkohol und alle Rauschgifte! Und was passiert? es wird verharmlost..sagenhaft...warum? weil schon so viele fett sind, da will man sich ja nicht auch runtermachen. dies nicht sind, ja da ist Photoshop schuld, oder die sind dürr, oder Hungerhaken usw. ich sagte auch: alle griechischen Satuetten, römische dazu, Nofretete, und alle syrischen, und alles was da gibt, muss man da heute WIRKLICH noch diese blöde Frage stellen..? ist das schön oder nicht..? es ist es nicht, und gesund schon gar nicht ! Krankheiten heute ...! Fotsetzung>