< Zur Mobilversion wechseln >

Sommer-Beauty-Trends: Wir wissen, was diesen Sommer auf eure Haut kommt

von

Wir blicken in die Glaskugel und verraten euch, was diesen Beauty-Sommer im Trend liegt.

TrendsArnika Zinke(Wienerin)

Der Sommer bringt auch dieses Jahr innovative Neuerungen aus der Beauty-Industrie mit sich. Von Schneckenschleim über schwarze Gesichtsmasken bis hin zur Gesichtsrasur gegen Falten- mittlerweile gibt es kaum etwas, das wir noch nicht ausprobiert haben - oder?

 

Welche Trends derzeit besonders gefragt sind, hat die Inspirations-Plattform Pinterest jetzt in einer Analyse der meistgesuchten Anfragen herausgefunden.

Mit dabei sind auch dieses Jahr wieder einige Skurrilitäten - aber auch nützliche Helferlein für heiße Tage, wie unser Ranking der Top 5 Sommer-Beautytrends zeigt.

 

Trend Nr. 1: Dufttattoos!

Metallic-Tattoos? Laaaangweilig! Diesen Sommer hat sich die Beauty-Industrie etwas Besonderes für alle Klebetattoo-Fans überlegt und hebt damit die beliebten "Flash-Tattoos" auf ein ganz neues Level. Die hübschen temporären Haut-Sticker sehen nämlich nicht mehr nur gut aus, sondern duften auch noch! 

Erhältlich via tattly.com

 

Trend Nr. 2: Make-Up zum Schwitzen

Ob notwendig oder nicht - das Label "Sweat-Cosmetics" (zu deutsch "Schwitz-Kosmetik") hat nun Make-Up auf den Markt gebracht, mit dem man bei heißen Temperaturen auch trainieren und schwitzen kann. Praktisch auch für alle, die bei Hitze im Gesicht viel schwitzen und im Sommer trotzdem nicht gänzlich auf Make-Up verzichten wollen!

Das Make-Up zeichnet sich durch eine besonders leichte Textur, schweiß-resistentes Mineral-Puder und Lichtschutzfaktor 30 aus und verspricht, laut Hersteller, eine atmungsaktive Rezeptur, die Poren nicht verstopft und die Haut mit Vitamin E und Antioxidantien pflegt. Erhältlich via sweatcosmetics.com 

 

Asia Beauty: Sheet-Masken für jede Haut

Alle 6 Bilder anzeigen »

 

Trend Nr. 3: Space Buns

Vor einigen Jahren schmunzelten wir noch über Miley Cyrus' verrückte Frisuren, nun tragen wir sie selbst!

Die sogenannten "Space Buns" (oder: "Mickey Mouse Ohren", wie wir es nennen), erfreuen sich derzeit besonders auf Festivals weltweit großer Beliebtheit und dürften diesen Sommers an heißen Tagen auch bei uns zum Einsatz kommen. 

Trend Nr. 4: Vitamin C Seren

Das mit Vitamin-C-angereicherte Serum schützt vor Antioxidantien und unterstützt unsere Haut im Kampf gegen Stressfaktoren aus der Umwelt. Wer auf teure Produkte verzichten will, kann das Serum auch selbst nachmachen:

Trend Nr. 5: Giftfreier Sonnenschutz

Wer seine Haut vor der Sonne schützen will, achtet nun nicht mehr nur auf den Lichtschutzfaktor, sondern auch auf die Inhaltsstoffe. Sonnencremen ohne Giftstoffe boomen deshalb derzeit weltweit. Bei Pinterest stieg die Anzahl der Suchanfragen zu giftfreien Alternativen im Vergleich zum vergangenen Jahr sogar um 273 Prozent.

Natürlicher Sonnenschutz aus Österreich ist beispielsweise bei Ringana erhältlich.

 

 

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen