< Zur Mobilversion wechseln >

Austro-Beauty: Die besten Beauty-Produkte aus Österreich

Ringana

Das beschauliche Hartberg in der Oststeiermark ist auf den ersten Blick ein verschlafener Ort. Wer genauer hinschaut, erkennt Erfinder- und Pioniergeist, der schon vor über 20 Jahren den Grundstein für die heutige Marke Ringana gelegt hat. Der elterliche Betrieb von Andreas Wilfinger war eines der ersten Wellness- und Gesundheitshotels der Region und setzte schon auf Bio- und Vollwertkost, als VeganerInnen noch für esoterische Spinner gehalten wurden. Weil die konventionelle Kosmetik im Hotel nicht ins Konzept passte, beschloss das Unternehmerpaar Ulla Wannemacher und Andreas Wilfinger, einfach selbst Cremes zu rühren. Die innovative Idee: Je frischer Wirkstoffe auf die Haut kommen, desto wirksamer sind sie. Et voilà, das Konzept der weltweit ersten Frischekosmetik war geboren. Frischekosmetik bedeutet, die Produkte sind nicht konserviert, laufen im Vergleich zu herkömmlicher Kosmetik schneller ab und müssen deshalb bald verbraucht werden. Durch Empfehlungsmarketing oder Direktbestellung im Onlineshop kommt die Kosmetik ab Werk an die EndkundInnen.

UNSER LIEBLINGSPRODUKT:
Pflegender Lippenbalsam mit Beerenwachs und Hyaluronsäure, € 9,80, bei ringana.com.

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen