< Zur Mobilversion wechseln >

Frühlingsgefühle: Wo du in Wien am besten Schmusen kannst

(C) Wikipedia (Gugerell/CC0-Lizenz)

Die Urania

Dort, wo schon 1910 in den Himmel geblickt wurde, finden sich vor allem zu später Stunde auch ruhigere Plätze rund um das Gebäude, die die Romantik-Ansprüche schon befriedigen können. Der Kanal, die Lichter der Strandbar Hermann, das Leuchten der Hochhäuser am anderen Ufer, das dumpfe Licht der Beleuchtung der Straßenlaternen - das Grundrauschen der Stadt im Hintergrund - vielleicht klingt das ein bisschen wie die Kuss-Szene aus einem Til-Schweiger-Film, aber hier lässt es sich definitiv gut küssen.

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen