< Zur Mobilversion wechseln >

Alleskönner: 7 praktische Dinge, die ihr mit Lippenpflege machen könnt, die ihr noch nicht kanntet

von

Ob spröde Nagelhaut oder müde Augen: Mehr als einen Klecks Lippenpflege braucht es nicht, um wieder schön zu strahlen. Die besten Lipbalm-Hacks.

PflegeRed(Wienerin)

Zur Lippenpflege allein ist Lipbalm fast zu schade. Das Beauty-Utensil ist unser täglicher Begleiter – und Helfer in allen Lebenslagen geworden. Denn diese Lipbalm Hacks machen uns das Leben leichter – und schöner:

Mascara-Flecken wegradieren

Beim Schminken mal wieder mit dem Mascara abgerutscht? Kein Problem: Mit etwas Lippenpflege auf der Spitze eines Wattestäbchens radiert man die unschönen schwarzen Flecken mühelos weg.

Concealer-Ersatz

Sie sind unterwegs, blicken in den Spiegel und sehen fahl aus? Dann wäre ein Concealer die perfekte Hilfe. Doch den haben Sie nicht zur Hand. Was tun? Ganz einfach: In die Handtasche greifen, Lipbalm suchen, selbigen auf den Wangenkochen, unterhalb des Brauenbogens und in der Kinnmitte verteilen. Und fertig ist das aufgefrischte Makeup.

Statt Nagelöl

Trockene Nagelhaut ist (vor allem bei beheizter oder klimatisierter Luft) ein Dauerproblem. Wer nicht ständig ein Nagelöl zur Hand hat, behilft sich einfach mit Lipbalm. Auf die trockenen Stellen gegeben, schützt er vor nicht nur vor einem weiteren Einreißen, sondern auch vor Kälte, Wind und trockener Luft.

Für schöne Haarspitzen

Keine Zeit für den nächsten Frisörbesuch? Aber die Spitzen sehen bereits spröde und rissig aus? Dann schnell etwas Lipbalm zwischen den Fingern verreiben und in den Langen und Spitzen verteilen. Die Frisur sieht damit im Nu ein wenig gesünder aus.

Smokey Eyes mit Lipbalm

Wer zum Ausgehen verruchte Smokey Eyes in intensiven Farben schminken möchte, braucht was? Richtig: Lipbalm, den er zuvor auf dem Lid verteilt. Die Lippenpflege macht die Pigmente nicht nur haltbarer, sondern lässt sie die Farbe tiefer wirken.

Brauen in Bestform

Selbst perfekt gezupfte Brauen brauchen etwas Nachhilfe, um ihre Form über den Tag zu halten. Mit Lipbalm bringt man Brauen in Bestform. Am besten arbeitet man die Lippenpflege mit einem kleinen Kämmchen oder einer Brauenbürste ein; wer selbiges nicht zur Hand hat, benutzt die Finger, achtet aber darauf, dass er den Balm sparsam dosiert.

Ringe und Ohrringe flutschen wieder

Hilfe, der Ring will einfach nicht wieder vom Finger ab gehen. Und die Ohrlöcher scheinen sich auch verengt zu haben; jedenfalls bekommt man den Ohrring nicht durchgestochen. No problemo. Mit dem Allerkönner Beauty-Utensil schafft man Abhilfe: Einfach Lipbalm auf Ohren und Finger geben und schon flutscht wieder alles.

Wenn doch nur alles im Leben so leicht wäre!

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen