< Zur Mobilversion wechseln >

Half-Baked Nails: Für den Nagel-Trend 2018 brauchst du fast keinen Nagellack

von

Ein bisschen Gold, ein bisschen Glitzer, aber Hauptsache gesunde Nägel: Diesen Sommer sind unsere Nägel Half-Baked.

Der Nagel-Trend 2018 geht fast ohne Nagellack

Nägelred.(Wienerin)

Vorbei die endlosen Stunden, in denen du versuchst hast, dich für eine Nagellackfarbe zu entscheiden: Im Frühjahr und Sommer 2018 glänzt farbloser Lack auf den Nägeln mit einzelnen farbenfrohen und verspielten Akzente.

 

Bei "Half-Baked Nails", was soviel wie halb durch oder unfertig bedeutet, dreht sich alles um perfekt manikürte, gesunde Nägel mit einem schön gepflegten Nagelbett.

Kleine Muster aus buntem Lack, glitzernden Steinchen oder goldenen Schmuckstücken vollenden die locker-leichte Maniküre.

 

Half-Baked Nails mit geometrischen Mustern aus Nagellack sehen toll aus

 

Wer es plastischer mag, greift zu Steinchen...

 

 

... oder kombiniert beides

 

 

Besonders Ambitionierte nehmen ECHTE Blumen...

 

 

 

... oder heben die Nagelkunst mit Schmuckstücken auf das nächste Level.

 

 

So oder so: Die "Half-Baked Nails" passen perfekt zu herrlichen Sommertagen. Und splittern auch nicht so schnell ab wie eine volle Lackierung. Was will man mehr?

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen