< Zur Mobilversion wechseln >

Palm Painting: Warum Ihr Palm-Painting lieben werdet!

von

Nach Ombré und Balayage kommt jetzt Palm Paintig. Wir sind begeistert. Weil dieses Färbe-Technik die Haare NOCH natürlicher aussehen lässt!

Palm Painting

Haarered(Wienerin)

Mit der Hand arbeitet man wesentlich gefühlvoller als mit Werkzeugen wie Kamm und Pinsel. Klingt doch eigentlich logisch, oder? Warum ist dann nur niemand vorher auf die Idee von Palm Painting gekommen? Vielleicht weil sich einfach niemand getraut hat. Es sieht schließlich auch ganz schön gewagt aus, wenn Erfinder Marcos Veríssimo die Coloration zwischen seinen Handflächen (englisch = palm) verreibt, um dann damit schier wahllos über die Haare zu streichen, die Farbe stellenweise mal fester und mal sanfter einzumassieren und dabei vorgeht, als hätte er kein Konzept.

 

 

Ehrlich gesagt hat er das auch nicht. Das ist ja gerade der Clou am Palm Painting: Durch das besonders unregelmäßige Auftragen und das Weglassen von Hilfsmitteln wie Pinsel oder Kämmen, welche unnatürlich scharfe Farbkonturen hinterlassen könnten, wird das Ergebnis besonders harmonisch. Ebenso wie von Mutter Natur selbst gezaubert.

 

 

Funktionieren tut Palm Painting dabei in jedem Haar; ob kurz oder lang, hell oder dunkel. Ziel dieser Färbetechnik ist es nämlich nicht, eine radikale Farbveränderung vorzunehmen, sondern lediglich ein paar handverlesene Sonnenküsse in die Mähne zu zaubern. Klingt verlockend. Am besten wir probieren es gleich aus. Denn zum Glück greifen auch immer mehr Frisöre außerhalb Londons, wo der Palm Painting Erfinder im Salon "Neville Hair & Beauty"arbeitet, zu diesem Handmade-Färbe-Prinzip. ... Versuch macht klug!

 

Models for PalmPainting #nevilleteam #palmpainting @marcosverissimohair

Ein Beitrag geteilt von Marcos Veríssimo (@marcosverissimohair) am

 

VIDEO: Endlich auch bei uns: Chromglänzender Nagellack!

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen