< Zur Mobilversion wechseln >
Suesses Wien Lepantos

HomepageVictoria Schubert(TypischIch)

Webtipp

Info

Info

  • Lepantos
    Ballgasse 4
    1010 Wien

Das Eis wird von einem Konditor vor Ort zubereitet. Verwendet werden die besten verfügbaren Zutaten, so Kail. „Eis und Sorbets werden ganz stark von den verwendeten Zutaten geprägt. Da kann man nichts durch kochen oder Zubereitung ausgleichen. Die Kunst liegt auch darin, die Zutaten genau aufeinander abzustimmen und ausgewogene Rezepturen zu entwickeln".


Lepantos Lepantos

Lepantos Lepantos

Vor dem Lepantos stehen im Sommer Liegestühle bereit.

 

Der Trockeneis-Trick

Das Lepantos-Eis unterscheidet sich jedoch nicht nur durch ausgefallene Geschmacksrichtungen, sondern auch durch eine etwas andere Konsistenz von der Konkurrenz. Dies liegt unter anderem am Trockeneis, das bei der Produktion statt traditioneller Eismaschinen zum Einsatz kommt. Aus zwei Gründen, wie Peter Kail erläutert: „Erstens kann ich mit Trockeneis sehr schnell sehr kleine Mengen produzieren und daher in kurzer Zeit neue Sorten entwickeln bzw. verrückte Ideen ausprobieren. Zweitens wird durch das -78 Grad kalte Trockeneis die Masse besonders schnell gefroren, das heißt die Eiskristalle haben weniger Zeit zu wachsen und es entsteht ein Eis mit besonders feiner Konsistenz."


Lepantos Lepantos

Lepantos Lepantos

 


 

Neue Ideen werden ständig generiert und kommen auch von Kunden und Partnern. „Wichtig ist dann zu entscheiden, was als Eis wirklich gut funktioniert, bzw. wie man in gefrorenem Zustand den Geschmack erzielt, den man sich wünscht. Eis soll Spaß machen und unser Eis soll überraschen, wie uns das zum Beispiel beim Rote Rüben Eis gelungen ist. Aber es muss in erster Linie gut schmecken!", ist der Besitzer des Lepantos überzeugt. Für Feste und Events können ab einer gewissen Menge auch spezielle Sorten bestellt werden, derzeit werde etwa für eine Hochzeit an einem Gin Tonic Sorbet gearbeitet.

 

 

Unser Tipp: Schwer als Eis vorstellbar, aber richtig gut, ist die Sorte Rote Rüben. Sehr erfrischend, weder richtig süß, noch salzig. Einfach probieren!

 


Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen