< Zur Mobilversion wechseln >

Kochen mit Kids: Butterhörnchen

von

Mit allen Sinnen die Küche erobern, ist das Motto bei der Kinder-Erlebnis-Küche. Dort lernen junge Genießer, wie viel Spaß das Zubereiten von Speisen machen kann. Gründerin Samera Chaatouf- Solmaz verrät uns passende Rezepte. Wie wäre es zum Beispiel mit saftigen Butterhörnchen?

Kochen Kids Butterhoernchen

FamilieSamera Chaatouf-Solmaz(TypischIch)

Info

Zutaten

  • Für ca. 12 Stück
    400 g Mehl
    Salz
    1 Pk. Trockenhefe
    40 g Zucker
    200 ml lauwarme Milch
    130 g geschmolzene Butter
    1 Eiweiß
    25 g Mandelstifte

 

Mehr zum Thema

1. Mehl, Salz Trockenhefe und Zucker in einer großen Rührschüssel mischen. Die lauwarme Milch zugeben, dann mit den Knethaken des Handrührers unter das Mehlgemisch kneten. Zum Schluss die Butter unterkneten und den Teig mit einem Küchenhandtuch bedeckt etwa 35 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen.

2. Hefeteig nochmals gut verkneten. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck (ca. 36 x 24 cm) ausrollen. In sechs Quadrate (ca. 12 x 12 cm) und dann diagonal in 12 Dreiecke schneiden. Von der langen Seite her zur Spitze hin zu Hörnchen aufrollen.

3. Die Hörnchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, mit Eiweiß bepinseln und mit Mandelstiften bestreuen. Hörnchen weitere 20 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 190 Grad (Umluft 170 Grad) vorheizen, anschließend im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene die Hörnchen ca. 18-20 Minuten goldbraun backen.

 

Tipp: Die Butterhörnchen lassen sich gut auf Vorrat zubereiten und dann portionsweise einfrieren. Dann wie benötigt die Hörnchen tiefgefroren auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen und im vorgeheizten Ofen etwa 5 Minuten aufbacken.

 

 

Kommentare

Als Gast kommentieren

...oder einloggen um als registrierter Benutzer zu kommentieren (Vorteile dieser Variante)

*... Pflichtfelder

Sicherheitscode
(Was bringt das?)*



Schwer lesbar?
Neuen Code generieren

Verbleibende Zeichen